23. Juni - Fest der Caritas

Aus dem Veranstaltungsblatt:

Wieder zurück in die Mitte - Mittendrin: gelebte Inklusion

Gemeinschaft erleben mit Musik von "The Blues Yellows"; Kunst aus dem Atelier "Max"; Sommerbazar; Gespräche und Informationen.

Auch in diesem Jahr war diese Veranstaltung sehr gut besucht, und es hat allen viel Spaß gemacht!

 


26. bis 29. Juni: Aktion Schattenspender

 

SANFTE STRUKTUREN

Diese Baukunstgruppe hat eine Kunst in unseren Hack-Garten gebracht, die sich überaus sehen lässt:
Durch diese Schattenspender der ganz besonderen Art erfährt unser Garten eine Aufwertung, die sicher die Runde machen und noch mehr Interesse an unserer Idylle wecken wird.

Die Schreibweise hack-museumsgARTen soll ja einen Bezug zur Kunst darstellen, wobei das Hack-Museum Pate steht. Hier wird dieser Bezug zur Kunst - also ART - überdeutlich präsentiert!

Anna Kalberer und Peedy Evacic errichteten diese palmenartigen Schattenspender aus Stahlrohren, die mit Bambus ummantelt wurden; die 'Wedel' bestehen aus Elefantengras, gewoben in ein Drahtgeflecht.

Die beiden Betonsockel sollten eigentlich 80 cm im Durchmesser betragen, womit eine Höhe der Gesamtkonstuktion von 2 Meter 50 erreicht werden würde. Irrtümlich wurden jedoch Betonringe mit 100 cm Durchmesser geliefert, so dass die beiden (tollen!) Frauen improvisieren mussten, um eine Ausgewogenheit des "Goldenen Schnittes" zu gewährleisten: Letztendlich sind die beiden herrlichen Werke  3 Meter 80 hoch geworden!

Die vorgesehene Bauzeit von drei Tagen konnte durch diese Unplanmäßigkeit nicht eingehalten werden; ebenfalls konnten leider nur wenige Mitgärtner einen effektiven Beitrag dazu leisten: Ping, Vasantha und Peter halfen zeitweise, Marion war fast ständig mit bei der Arbeit. Vielen Dank für Eure Leistung!

Liebe Anna, liebe Peedy: Wir sind mindestens so stolz auf Euch, wie Ihr selbst stolz sein könnt über Eure grandiose Arbeit! Ganz herzlichen Dank und alles Gute für die Zukunft von der Gemeinschaft des hack-museumsgARTens!

Hier finden Sie die Arbeiten und mehr Informationen dieses Baukunstgruppe SANFTE STRUKTUREN

Die Entwicklung dieser "Kunstruktion" wird in mehreren Teilen dokumentiert:

Tag 1    Tag 2    Tag 3    Tag 4    Tag 5

 

Schattenspender, Tag 1

Schattenspender, Tag 2

Schattenspender, Tag 3

Schattenspender, Tag 4

Schattenspender, Tag 5

Die beiden Baukünstlerinnen Anna und Peedy nach Abschluss ihrer wunderbaren Arbeit, die einen Tag länger gedauert als geplant.

Die Ergebnisse sehen Sie hier, allerdings ungeschickterweise voll gegen die Sonne fotografiert... Aber die konnte ich einfach nicht mal kurz abdimmen!

Noch am gleichen Nachmittag wurden Rankpflanzen von einer begeisterten Gärtnerin eingesetzt. Die weitere Entwicklung können Sie unter der Rubrik "Gartenbilder" verfolgen.

Ein Artikel der Rheinpfalz-Zeitung